Anmeldung
Zurück zur Startseite





Iris

Ich bin Iris Grimm, Teil der Hofgemeinschaft und lebe und arbeite seit Sommer 2005 mit meinen beiden Kindern Jolanda und Laurin auf dem Hofbauernhof. Ich betreibe den Gemüsebau, in welchem mir Vielfalt und Qualität ein besonderes Anliegen sind. Außerdem bin ich verantwortlich für den Hofladen und die Ökokiste. Ich suche leckeres Obst und Gemüse für die Kistensortimente aus, und bemühe mich aus der großen Auswahl an Bio-Produkten die Besten in unser Angebot zu nehmen.
Seit letztem Jahr helfen mir zwei Pferde auf dem Acker und ich biete Kutschfahrten an.

 
Andreas

Meine Name ist Andreas Hofstätter, ich bin Österreicher - lebe aber schon 15 Jahre in Deutschland und habe meinen Dialekt schon fast verlernt. Seit meiner landwirtschaftlichen Ausbildung wollte ich einen Hof mit anderen Menschen zusammen betreiben was ich nun seit 10 Jahren auf dem Hofbauernhof tue. Biologisch-dynamische Landwirtschaft fasziniert mich aufgrund der Art der Betrachtung, also wie auf die Dinge geblickt wird, nämlich als ganzheitliches System in dem jeder Teil, sei es Kuh, Klee, Regenwurm oder Stein seinen Platz und seine Bedeutung hat. Meine zweite Leidenschaft ist das Tanzen, da vornehmlich Balfolk, aber auch Tango. Die dadurch entstehende Verbindung zwischen zwei Menschen zieht mich hierbei besonders an.




nian

Ich bin Nina Schüder, Erlebnispädagogin und kreativer Kopf von "Abenteuer Hofbauernhof".
Neben vielen, vielen Schulklassen mit denen ich Tiere füttere, Essen koche, Spiele spiele, Brot backe und zur Gitarre singe, kümmere ich mich um die Ziegenschar und die MitarbeiterInnen-Verwaltung auf dem Hofbauernhof.

 
Roland

Hallo, ich bin Roland Lübbertsmeier, kümmere mich hier auf dem Hofbauernhof um die Backstube, die Hühner in ihrem Hühnermobil, die Büro-Technik und die Homepage. Außerdem organisiere ich ab und an eine Kulturveranstaltung, baue und repariere an unterschiedlichsten Ecken des Hofes und bin gerne mit meinen drei Kindern Zoe, Marit und Fridolin.
Außerdem schreibe ich gerne und fahre gerne auf meinem schwarzen Fahrrad.






Wir, Liza und Sebastian Heinzel, begegneten einander während unseres Regie-Studiums an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg.
Es war Liebe auf den ersten Blick und wir wussten schnell: wir wollen heiraten. Wir träumten von einer Hochzeit auf dem Land, möglichst auf einem Bauernhof.
Nach langer Suche fand Liza den Hofbauernhof im Internet und Sebastian erkannte seine alte Klassenkameradin
Nina Schüder auf dem Hofgemeinschaftsfoto. "Das kann kein Zufall sein" dachten wir uns und feierten hier 2008 drei Tage lang ein rauschendes Hochzeitsfest. Wir hatten uns nicht nur ineinander, sondern auch in diesen wunderschönen Ort verliebt und so zögerten wir nicht, als das Gartenhäuschen frei wurde.
Zu uns gesellten sich dann im Laufe der Jahre noch Lola (5) und Theo (3).
Nach Abschluss unseres Studiums gründeten wir im Jahr 2010 unsere eigene Produktionsfirma:
HEINZELFILM ist spezialisiert auf die Herstellung von Dokumentarfilmen für Kino und Fernsehen – von der Entwicklung bis zur Postproduktion.
Als Gründer des gemeinnützigen Vereins KULTURWELTEN e.V. organisieren wir die überregionale, MFG-geförderte Kinoreihe FILMWELTEN die den Zuschauer für einen Abend in die Welt des Films entführt. Kino, Konzerte und kleine aber feine Kulturfestivals bereicherten das bunte Kulturtreiben hier auf dem Hofbauernhof.
Zudem engagieren wir uns in der filmischen Nachwuchsförderung und leiten regelmäßig Workshops und Seminare im In- und Ausland.
Hin und wieder auch auf dem Hofbauernhof:-)

 




  Alles über die Ökokiste Biologische Landwirtschaft conmancontest finde uns auf facebook finde uns auf facebook