News-Ticker:

Carla und Anna haben für die Lokalgruppe „Klima Bündnis Freudenstadt“ eine kleine Filmreihe im Subiaco Freudenstadt organisiert. Es gibt folgende Filme:

Am Do. 23. November „More than Honey“ & am Do., 14. Dezember „Unser Boden, unser Erbe!“

Wir wollen in diesem Rahmen Filme zum Thema Nachhaltigkeit & Umwelt zeigen und im Anschluss zum Gespräch einladen und mit den Leuten vor Ort in Austausch gehen. Wir freuen uns megamäßig, über alle die kommen und mitreden– 20 Uhr geht´s los!
Expertengespräch im Anschluss mit Frieder Harzer von Mellifera aus Freudenstadt!

Äpfel & Birnen vom Obsthof Schindler im Sortiment
Wir freuen uns Euch dieses tolle Obst anbieten zu können!

Der Obsthof Schindler liegt in Mittelbaden (Ortenau) am Fuß der Hornisgrinde auf einer Höhe von ca 160m NN.Auf einer Fläche von 22ha, aufgeteilt in 116 (!) Einzelflächen baut Gerd mit seinem Team Äpfel, Birnen, Mirabellen, Quitten, Kirschen, Zwetschgen und Mispeln nach Demeter Richtlinien an. Besonders beliebt ist der vielseitige Topaz. Ob frisch, im Kuchen, als Mus oder im Saft, eigentlich für alles verwendbar. Bei den Birnen werden wir die Sorten Novembra und Fred bekommen.

„Kühlakku Aufruf“! Dringend…
Ihr Lieben – bitte, bitte gebt uns unsere Kühlakkus wieder mit der Isobox zurück. Unser Bestand wird immer kleiner. Erkennungsmerkmal: grasgrün mit Ökokistenaufdruck. 
Lifehack ;) : einfach in der Kiste lassen und nicht mit den Kühlprodukten ausräumen.

Verstärkung gesucht!

Du, er, sie, es hast Lust mit uns Ökokisten zu packen? Ordentliches und sauberes Arbeiten sind für Dich selbstverständlich? Ab und zu eine 10 Kilo Möhrenkiste zu liften und dabei nicht verkniffen aus der Wäsche gucken ist für Dich kein Problem?

Dann jetzt bewerben oder weitersagen!
Dienstags und Donnerstags ab 11 Uhr bis circa 17/18 Uhr 

(Zusätzlich zum Lohn erwarten Dich Rabatte für den Hofladen, und in der Pause gibt es frische Brötchen aus der Hofbackstube….)

Bewerbung an:
iris@hof-bauern-hof.de

***Weihnachtsmarkt am Samstag, den 09.12.***
Von 11:00-20:00 Uhr öffnen wir wieder Haus und Hof für Euch. Rund 30 AusstellerInnen präsentieren
ihre handgefertigten Werke. Kommt und genießt einen Tag voller Augen- und Gaumenschmaus!

Bauernhofpädagogik

testheading

Bauernhofpädagogik

Wer macht „Abenteuer Hofbauernhof“?
Hallo, ich bin Esther Lutz und seit 2019 hier auf dem Hofbauernhof mit dabei. Nach meinem Studium zur Landschaftsökologin habe ich eine Qualifizierung zur Bauernhofpädagogin abgeschlossen und freue mich nun auf jede Menge „Abenteuer Hofbauernhof“!
Gebürtig aus der Nähe von Stuttgart, habe ich einige Jahre im Norden Deutschlands gelebt, studiert und gearbeitet um dann auf dem Schömberg Wurzeln zu schlagen. Neben der ökologischen Landwirtschaft, der Natur und noch ein paar anderen Dingen, ist mir die
pädagogische Arbeit mit Kindern auf dem Hof eine echte Herzensangelegenheit. Denn eine kleinbäuerliche Landwirtschaft wie auf dem Hofbauernhof ist eine kleine Goldgrube in der unglaublich viele Schätze und Möglichkeiten versteckt sind, die es zu entdecken gilt. Ich wünsche mir alle Kinder die auf den Hof kommen dabei begleiten zu können und ihnen
unsere vielfältige Hofwelt zu zeigen. Denn in der kleinen Hofwelt können sie allerlei
Erfahrungen sammeln, die in der großen Welt dringend gebraucht werden!

Das ist Abenteuer Hofbauernhof

Unser Hof ist ein wunderbarer Ort, an dem Kinder und Jugendliche ökologische Landwirtschaft mit allen Sinnen erleben können. Der Hof ist voller  vielfältiger Aufgaben bei denen einerseits handfeste Erlebnisse und Erfahrungen gesammelt, andererseits besondere Fertigkeiten und Herausforderungen geübt und gemeistert werden können.
Wie vielfältig-spannend-schön das Leben und Arbeiten mit den Tieren, den Pflanzen und der Erde ist, kann hier jede*r selbst herausfinden!
Aber – Achtung Spoiler! – eigentlich kann doch fast nichts motivierender und erfüllender sein, als an der frischen Luft gemeinsam etwas Sinnvolles mit den Händen tun!

P.S. Der Hofbauernhof ist als außerschulischer Lernort Mitglied beim Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg.

Hoftage

Ein Tag auf dem Hofbauernhof ist sehr vielfältig! Kindergartengruppen und Schulklassen können zu jeder Jahreszeit unseren Hof kennenlernen und mitarbeiten. Wir versorgen gemeinsam unsere Tiere, besuchen unseren Gemüseacker und die Streuobstwiese und erzählen euch vom Leben und Arbeiten auf dem Hofbauernhof. Ein Aufenthalt dauert in der Regel 3,5 Stunden. Zu jedem Hoftag gehört ein gemeinsames Vesper mit ofenfrischen Brezeln oder Laugenknoten aus unserer Backstube. 

Je nach Jahreszeit und Gruppe können folgende Aktivitäten noch dazu geplant werden: Kartoffeln setzen, Ernten auf dem Feld, Frühstücken mit den Kühen, Äpfel sammeln und Apfelmus kochen, Stockbrot backen über dem Lagerfeuer, Kräuter sammeln und bestimmen, Kochen über dem Feuer, Waldwanderung und Brennholz holen, Gruppenspiele…
Die Rahmenbedingungen und Kosten sind abhängig vom gewünschten Programm. 
 

 

Ein ganzes Jahr HofERLEBEN

Hier könnt ihr den Hofbauernhof im Wandel der Jahreszeiten erleben! Von März bis Dezember treffen wir uns 1x im Monat mit einer kleinen Gruppe (ca. 10 Kinder) zum spielerisch-erlebnisreichen Lernen auf dem Bauernhof!

Wir versorgen gemeinsam unsere Hoftiere (Kühe, Schweine, Hühner, Ziegen und Pferde) und widmen uns allen Aufgaben die sich hier je nach Jahreszeit ergeben. Wir säen, pflegen und ernten, machen gemeinsam Feuer, schnitzen und werkeln und stärken uns jedes Mal mit frischen und selbst zubereiteten Köstlichkeiten. Jedes Kind kann hier mit Kopf, Herz und Hand in die Welt der ökologischen Landwirtschaft eintauchen und viele unvergessliche Erlebnisse mit nach Hause nehmen.

Die Anmeldung für 2024 ist ab sofort unter abenteuer@hof-bauern-hof.de möglich!

Die Termine für 2024:

Kurs I 8x 14:30 – 16:30 Uhr:
25.04., 16.05., 20.06., 11.07., 26.09., 24.10., 21.11., 12.12.
Kurs II 8x 14:30 – 17:30 Uhr:
26.04., 1705., 21.06., 12.07., 27.09., 25.10., 22.11., 13.12.

Kurs I: ab 5 Jahren, 14:30-16:30, 160€

Kurs II: ab 7 Jahren, 14:30-17:30, 190€

Material, Getränke und frische Snacks sind inklusive!

Kindergeburtstage & kleine Feste

Auf unserer gemütlichen Apfelbaumwiese lassen sich wunderbare kleine Feste feiern und dabei große und kleine Wünsche erfüllen. Zu jeder Jahreszeit bieten wir Bauernhof-Kindergeburtstage an mit einem bunten Programm, das vom Geburtstagskind mutgestaltet werden darf. Kuchen essen, Tiere besuchen und versorgen, spielen im Heu und auf der Wiese, Lagerfeuer machen und Stockbrot backen oder Grillen (nur bei gutem Wetter).

Kosten: 165€ für 10 Kinder, zzgl. 2,50€ pro Person für Stockbrot/Würstchen und Apfelsaftschorle, Geburtstagskuchen bitte selbst mitbringen.

Schick uns einfach eine kurze Anfrage mit mindestens zwei Wunschterminen!

 

Freizeit

Wenn der Sommer da ist und die Streuobstwiese blüht und duftet, dann ist die beste Zeit für ein kleines Zeltabenteuer auf dem Hof.

(für alle Altersgruppen, Termin, Dauer & Preis nach Absprache)

Für alle Anfragen Wünsche und Anregungen schickt uns am besten eine Mail an: abenteuer@hof-bauern-hof.de