Wer in Urlaub fährt …
Gerne tragen wir anstelle einer Lieferpause auch einen anderen Namen ein! Wenn ihr Nachbarn, Freunde oder Verwandte habt, denen Ihr in dieser Zeit mit Eurer Ökokiste eine Freude machen möchtet, oder DANKE sagen wollt für´s Blumengießen, Katze füttern gebt uns einfach Bescheid!

Backstubenpause in den Sommerferien
Aufgepasst: unsere fleißigen Bäcker*innen machen die Backstube für einige Tage zu. Und zwar vom 11.08.- 30.08. – das heißt für Euch: am Dienstag den 10.08. bekommt ihr noch Brot und Brötchen und dann wieder am Dienstag den 31.08.

Nussecken, Mandelhörnchen und Käseküchle(in) gibt es durchgehend, dafür sorgt unsere oberfleißige Föj-lerin Marie!

Der Kuchen im freitäglichen Hofcafé ist von der Pause übrigens NICHT BETROFFEN!

Das heißt: es gibt Kuchen, yeah!

Wochenmarkt in Freudenstadt – jeden Dienstag!
Wir sind ab sofort, den Sommer über auf dem Freudenstädter Wochenmarkt. Immer dienstags von 7-13 Uhr.

Hofcafé mit Tischen und Sonnenschirm!!
Juhuu! Wir dürfen wieder alles aufbauen! Zu frischem Kuchen am Freitagnachmittag gibt’s dann nicht nur leckeren Kaffee, sondern auch noch Tische und Stühle zum sitzen!


 

Landwirtschaft

Landwirtschaft

Umgeben vom nördlichen Schwarzwald liegt auf der Schömberger Hochebene 8 km südlich von Freudenstadt der Hofbauernhof.
Der ca. 600 Jahre alte Schwarzwaldhof wird seit über 25 Jahren biologisch-dynamisch bewirtschaftet.

Auf 1,5 ha Ackerland bauen wir verschiedene Gemüsesorten,
an. Auf den 30 ha Weiden grasen unsere Kuhherde samt Kälbern, die Ziegen, Hühner, Pferde und Schweine.

Zum Hof gehören außerdem Streuobstwiesen und 15 ha ursprünglicher Plenterwald. Der Hof wird von uns Iris Grimm, Andreas Hofstädter und Roland Lübbertsmeier, bewirtschaftet.

Besitzer des Hofes ist der gemeinnützige Freundeskreis Hofbauernhof e.V., der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den denkmalgeschützten Hof zu erhalten und die Landwirtschaft, die Kultur und die Pädagogik an diesem besonderen Ort zu fördern.

Unsere Kühe
Unsere Ziegen
Unsere Hühner
Unsere Schweine