In KW 5. haben wir frisches Sauerkraut im Angebot
Es gibt wieder köstliches Sauerkraut von Viktor Weber aus Seedorf! Das Sauerkraut ist frisch angesetzt und im praktischen 1 kg Eimer verpackt. Gut zu wissen: Das Kraut „arbeitet“ weiter, das heißt der Fermentierungsprozess bleibt bestehen. Verlangsamt wird dies durch kühle Lagerung, am besten im Kühlschrank mit leicht geöffnetem Deckel. Durch die Frische hat das Kraut eine sehr hohe Bioverfügbarkeit und ist daher auch so super gesund! ;)
Lust bekommen?! Diese Leckerei ist ab dem 1. Februar im Shop verfügbar!

Im März beginnt auf dem Hofbauernhof das erste HofERLEBEN!
Endlich gibt es die Möglichkeit, alles was auf dem Hof zuhause ist und dazugehört im Wandel der Jahreszeiten zu erleben und
aktiv mitzumachen bei allerlei Bauernhof-Aufgaben. Unsere Bauernhofpädagogin Esther lädt
Kinder ab 7 Jahren für insgesamt 9 Termine zum Mitmachen ein! Zieht Euch feste Schuhe an und freut Euch auf ein buntes Programm mit unseren Hoftieren, Ernten, Werkeln, Spielen und Kochen auf dem Lagerfeuer. Alle Termine und die Anmeldung findet ihr auf unserer Homepage unter > „Den Hof Erleben“ > „Bauernhofpädagogik“
(9 Termine, je 3 Std., 180€, ab 7 Jahren)


 

Hofbauernhof

testheading

Hofbauernhof

Herzlich Willkommen...

IMG_25382
Neues vom Hof
Kontakt

… im Gewirr (oder auf der Oberfläche?) der elektronisch-elektrisch-eklektizistischen Heimat des Hofbauernhofs!

Auf den hier verschachtelt vorliegenden Seiten wollen wir versuchen, Euch einen (möglichst aktuellen…) Einblick in unsere Arbeit zu geben, zu berichten was uns so umtreibt, welche Aktionen und Veranstaltungen wir planen (oder welche Ihr verpasst habt…😂), unsere Produkte zum Kauf feilbieten und Euch natürlich zeigen, wie gerne wir Klammern benutzen (oder wusstet Ihr das schon?)

Falls Ihr irgendeine Kategorie oder Information vermisst, gebt uns gerne (und bitte!) Bescheid, denn wir sind ja der Betriebsblindheit Unterliegende und freuen uns immer über Anregungen und wollen auch möglichst nichts unterschlagen!

Bis bald im echten Leben,

Eure HbH-ler*innen