Wochenmarkt am Dienstag
Wer´s noch nicht gelesen hat: Wir sind ab sofort, den Sommer über auf dem Freudenstädter Wochenmarkt. Immer dienstags von 7-13 Uhr. Am Stand trefft ihr Carla, die seit nun ziemlich genau drei Jahren beim Hofbauernhof-Team nebst der Öffentlichkeitsarbeit in vielen anderen Bereichen munter mitwirkt.

Hofcafé mit Tischen und Sonnenschirm!!
Juhuu! Wir dürfen wieder alles aufbauen! Zu frischem Kuchen am Freitagnachmittag gibt’s dann nicht nur leckeren Kaffee, sondern auch noch Tische und Stühle zum sitzen! … es sind eben die Kleinen Dinge, über die wir uns freuen sollen! ;) – und wem´s zu sonnig scheint: wir bauen auch immer bei entsprechendem Wetter unseren schönen großen Marktschirm auf!

Frische Kräuter, direkt vom Feld
Wir haben für Euch eine ganze Reihe Kräuter angepflanzt. So könnt ihr zum Beispiel ab sofort Basilikum, Koreander, Thymian, Zitronenmelisse, Salbei oder Petersilie richtig frisch mit eurer Kiste bekommen!


 

testheading2

Gemüsebau

testheading

Gemüsebau

Auf unseren Gemüsefeldern bauen wir mit sehr viel Hingabe und noch mehr Handarbeit verschiedene Gemüsekulturen nach den demeter Richtlinien an.

Von der Erdbeere über den Kohlkopf bis zu Beeren und Zucchini ist allerhand dabei.

In unserem kleinen Folientunnel, gedeihen besondere Tomatensorten; frische Kräuter aller Art wachsen in unserem Bauerngarten und auch Setzlinge sind jedes Jahr wieder im Angebot.

Wir düngen ausschließlich mit unserem hofeigenen Mistkompost und verzichten bewußt auf Zukauf von z.B.: Hornspänen, Haarmehlpellets u.ä.

Da uns der Boden und seine Lebendigkeit sehr am Herzen liegt und Grundlage unserer Arbeit ist, bearbeiten wir ihn nur möglichst flach und bringen zunehmend unsere beiden Arbeitspferde Max und Rico zum Einsatz.

Unsere komplette Ernte verkaufen wir frisch über die Ökokiste und natürlich in unserem Hofladen.

Das Team
Angebaute Kulturen
Pferdearbeit