Wochenmarkt am Dienstag
Wer´s noch nicht gelesen hat: Wir sind ab sofort, den Sommer über auf dem Freudenstädter Wochenmarkt. Immer dienstags von 7-13 Uhr. Am Stand trefft ihr Carla, die seit nun ziemlich genau drei Jahren beim Hofbauernhof-Team nebst der Öffentlichkeitsarbeit in vielen anderen Bereichen munter mitwirkt.

Hofcafé mit Tischen und Sonnenschirm!!
Juhuu! Wir dürfen wieder alles aufbauen! Zu frischem Kuchen am Freitagnachmittag gibt’s dann nicht nur leckeren Kaffee, sondern auch noch Tische und Stühle zum sitzen! … es sind eben die Kleinen Dinge, über die wir uns freuen sollen! ;) – und wem´s zu sonnig scheint: wir bauen auch immer bei entsprechendem Wetter unseren schönen großen Marktschirm auf!

Frische Kräuter, direkt vom Feld
Wir haben für Euch eine ganze Reihe Kräuter angepflanzt. So könnt ihr zum Beispiel ab sofort Basilikum, Koreander, Thymian, Zitronenmelisse, Salbei oder Petersilie richtig frisch mit eurer Kiste bekommen!


 

testheading2

Neues…

testheading

Neues…

Neues…

… gerade eben Vergangenes oder in Planung Befindliches… alles das (und noch viel mehr) findet ihr hier!

Egal ob Winter, Sommer oder sonstige (evtl. noch zu erfindende) Jahreszeit
– mit unserem Newsletter bekommt ihr in losen Abständen einen handfesten Einblick in das sanfte Treiben und wilde Schreiben hier auf dem Hofbauernhof:
Was wir den lieben langen Tag so anstellen, welche Löcher wir buddeln (und manchmal sogar wie tief diese ausfallen!), welche Themen uns im Laufe der Woche(n) so beschäftigt haben und noch beschäftigen werden und welche Veranstaltungen, Aktionen, Angebote und Feste wir gerade im Begriff sind auszuhecken…

Meldet Euch an, bekräftigt durch Bestätigung der daraufhin bei Euch eintreffenden Mail Euren Bezugswunsch und schon seid ihr dabei!
Bäm.

Her mit dem Zeug:

Jungpflanzenverkauf am 15.05.

Wer braucht Gemüsepflanzen für den eigenen Garten? Bei uns trudeln schon vermehrt die Anfragen ein, ob und wann unser diesjähriger Jungpflanzenverkauf wieder stattfinden wird.Nach den bisherigen C 19-Bestimmungen, können wir ihn veranstalten und wie im vergangenen Jahr mit den gängigen Abstandsregelungen durchführen!(Alles andere wäre ja auch skandalös…) An diesem Tag gibt´s mehr oder weniger alles

Weiterlesen »

Warum „samenfest“ so wichtig ist …

Für Gärtnerinnen und Gärtner, egal ob hobbymäßig im heimischen Garten oder großflächig auf dem Acker und sogar losgelöst von bio oder nicht, ist „samenfest“ ein äußerst wichtiger Begriff!Denn nur aus samenfesten Sorten lässt sich Saatgut gewinnen, woraus man im kommenden Jahr wieder neue fruchtbare Pflanzen bekommt, welche die gewünschten Sortenmerkmale tragen. Der Gegensatz zu samenfesten

Weiterlesen »

Klimafreundliches Verhalten – wie geht das eigentlich..?!

Heute möchten wir Euch von unserer Klimafreundlichstellung, der jährlichen CO2 Bilanz und dem Moorprojekt berichten. Aber was ist denn eigentlich klimafreundliches Verhalten?! … mich persönlich (und ich vermute Euch auch) beschäftigt das immer wieder im Alltag, beim Lebensmittel-, oder Klamotten-Einkauf, oder bei der Planung meines nächsten Urlaubes. Welche Reiseart kann man „verantworten“, nur weil man

Weiterlesen »

#NoMoreEmptyPromises

Klimastreik auf den Feldern! Am 19. März hatte Fridays for Future wieder zum globalen Klimastreik aufgerufen! Viele coronakonforme Aktionen waren in mehreren Städten geplant. Zusätzlich erreichte uns ein Aufruf der AbL (Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft) bei der „Acker-Demo“ teilzunehmen. Unter dem Motto #NoMoreEmptyPromises, stellten wir also am vergangenen Freitag trotz Wind und Wetter eigens gebastelte Schilder

Weiterlesen »