News-Ticker:

Gockelfleisch wieder im Sortiment
Wir haben ab sofort für euch wieder das beliebte Fleisch aus dem Gockelprojekt im Angebot. Unter „Aktion & Neues“ findet ihr die verschiedenen Sorten: Schinkenwurst, Gockelbolognese, Gockelsuppe, Gockelfrikasée, Gockelragou und Gockelfleisch pur. Mit dem Kauf der Produkte unterstützt ihr das Projekt und damit den Kreislaufgedanken der biologisch-dynamischen Landwirtschaft.

Samstag 11. Mai – Jungpflanzenverkauf am Hof, 10:00-16:00 Uhr
Auf diesen Aktionstag können sich alle Gartenliebhaber*innen unter Euch besonders freuen! Es gibt jede Menge für den heimischen Gemüsegarten: Salate, Kohl aller Arten , Kürbis, Kräuter, Blumen & eine große Auswahl an bunten Tomaten. Natürlich alles in Bio-Qualität! Auf was Ihr Euch an diesem Tag außerdem noch freuen könnt, gibt´s HIER zu lesen.

Bio Planète stellt auf Mehrweg um
Ab sofort könnt (und sollt!) ihr die Ölflaschen von Bio Planète wieder an uns zurückgeben! Judith Faller-Moog hat ihre Produkte auf Mehrweg umgestellt, was wir richtig klasse finden. So etwas funktioniert aber nur, wenn möglichst alle mitmachen… :).
Mehrweg schont wertvolle Ressourcen und spart eine Menge CO2 ein!

Feiertage im Mai und die daraus resultierenden Liefer-, & Bestellschluss-Änderungen:

Donnerstag 9. Mai und 30.Mai

Touren Schramberg & Kinzigtal:
Liefertag Freitag Bestellschluß Mittwoch 9 Uhr

Tour Dunningen:
Liefertag am Mittwoch und Bestellschluss Dienstag 9 Uhr

Die Freitagstouren werden am Freitag beliefert Bestellschluss vorgezogen Mittwoch 9 Uhr

 

Am Dienstag und Mittwoch nach Pfingstmontag,
also
21 .& 22. Mai wird es KEINE Backwaren in der Ökokiste geben!

Ökokiste

testheading

Ökokiste

Kennt Ihr noch...

… den Geschmack einer frischen, knackigen Möhre direkt aus dem Garten? Oder die Gänsehaut beim Durchstoßen der Brotkruste und dem damit verbundenen Eintauchen des gesamten Mundraumes in die Krume eines ofenfrischen Brotes?*
Neun Kilometer vor den Toren von Freudenstadt liegt der (tatsächlich schöne) Hofbauernhof. Auf diesem findet man zwar keine Pokemon-Go’s und auch keine technischen Enzyme, dafür aber Menschen, die seit demnächst 17 Jahren versuchen, die umliegenden Landstriche mit maximal regionalen, maximal ökologischen und maximal leckeren Lebensmitteln zu versorgen. „On top“, wie der moderne Schwabe sagt, werden hier auch noch eigene Produkte mit allen Mitteln der Kunst maximal handwerklich hergestellt.

Wir vom Hofbauernhof in Schömberg würden Euch gerne an diesen Erlebnissen teilhaben lassen, indem wir Euch oben erwähnten Genuss direkt nach Hause bringen!

Wir legen großen Wert darauf Lebensmittel herzustellen, die ursprünglich, nachhaltig, ökologisch, sozial verträglich, gesund und natürlich lecker sind! Wir verzichten auf synthetische Dünger, chemische Pflanzenschutz-
mittel und gentechnisch verändertes Saatgut.

Wir setzen auf die Förderung der Lebensprozesse im Boden und auf eine artgerechte Tierhaltung. Wir verstehen unseren Hof als lebendigen Organismus, in dem jedes Organ das andere braucht: Menschen, Pflanzen, Tiere und Boden wirken zusammen. So kann gesunde Nahrung entstehen!

Zusätzlich erwarten Euch interessante, oft schon vergessene Gemüsearten, köstliche Käsesorten, Angebote der Saison und leckere Rezept-Ideen. Außerdem könnt Ihr nach Herzenslust aus unserem großen Hofladen-Sortiment auswählen: von Süßigkeiten über Gewürze und Kaffee bis hin zu Honig und Kosmetika (nicht verwechseln!) haben wir allerlei zu bieten. Ihr werdet verblüfft sein, wie gut ökologische Landwirtschaft schmecken kann und wie oft Eure Nachbarn plötzlich zu Besuch sein werden… 😉

*WAS war das jetzt? Eine schöne Formulierung!

Unser Packraum Team! Jürgen, Martina, Isabella, Annemarie, Theresa, Thale, Christine, Pauline & Iris packen Woche für Woche fleißig all Eure Bestellungen!
Unser stets gut gelauntes Büroteam .. Iris, Pauline, Carla, Max und Astrid. Bild von unserem Neuzugang Heike folgt 🙂
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Ökokiste – Der Verband

Gemeinsam Öko. Quer durch Deutschland. Momentan sind wir bundesweit rund 40 Ökokistenbetriebe, und wir werden immer mehr. Jeder von uns ist lokal vernetzt und liefert beste Bio-Erzeugnisse in seiner Region aus.

Was uns verbindet? Höchste Bio- und Service-Standards, kontrolliert und zertifiziert. Und: alle Betriebe setzen sich leidenschaftlich für die Förderung des ökologischen Landbaus ein und hegen den gemeinsamen Wunsch, die Idee „Bio“ und den ökologischen Landbau voranzubringen.

Was wir nicht selbst herstellen, beziehen wir von zertifizierten Bio-Zulieferern, vorwiegend Erzeuger aus der Region. Bei Lebensmitteln, die hierzulande nur zeitweise oder gar nicht wachsen, arbeiten wir mit ausgewählten Bio-Erzeugern im Ausland zusammen. Die Einhaltung unserer strengen Vorgaben wird bei jedem Ökokisten-Betrieb Jahr für Jahr durch eine unabhängige Bio-Kontrollstelle überprüft.

Als Obst- und Gemüse-Spezialisten bieten alle Ökokisten-Betrieb eine reiche Vielfalt an Sorten, auch solche, die sonst nur selten zu finden sind. Dabei ist die Herkunft stets transparent. Wir sind stolz darauf, von jeder Tomate, jeder Kartoffel und jeder Birne zu wissen, woher sie kommt und wie sie erzeugt wurde. Damit unterstützen wir heimische Bio-Landwirte und erreichen, dass immer mehr Ackerflächen ökologisch bewirtschaftet werden.

Unser Zertifikat für das Jahr 2022: Zertifikat 2022 Hofbauernhof

Mehr zum Verband: www.oekokiste.de

Die Ökokiste bestellen - wie funktioniert´s?

Gemüse, Salate und Kräuter von uns und Kollegen, Brot aus der  Hofbackstube, Eier aus dem Hühnermobil, Fleisch vom Weiderind, Honig vom Hofimker und vieles mehr können Sie bei uns bestellen – natürlich alles zu 100 % Bio!

Liefergebiet & Lieferzeiten
Wir liefern die Ökokiste innerhalb unseres Liefergebietes* an einem bestimmten Wochentag zu Ihnen nach Hause – frei Haus ab 50 €.

Regionale Zusammenarbeit
Bei der Ergänzung des hofeigenen Sortiments liegt uns die Zusammenarbeit mit regionalen Bio-Kollegen besonders am Herzen. Sofern es die Jahreszeiten hergeben, beziehen wir unsere Waren aus der Region, und Flugware kommt uns erst gar nicht in die Kiste!

Keine Lust auf Blumenkohl?
Kein Problem! Sagen Sie uns, welches Gemüse Sie gar nicht mögen, dann halten wir bis auf Widerruf alles Entsprechende von Ihnen fern und ersetzen nach Wunsch.

Urlaub oder Änderungen
Bis nur einen Tag vor Lieferung können Sie uns Bescheid geben, wenn Sie verreisen oder mit der Lieferung pausieren möchten. Sie können den Kistentyp jederzeit ändern oder die Lieferungen abbestellen.