Herdenwechel steht bevor
Wir werden vorraussichtlich erst Ende September wieder eigene Hofbauernhof-Eier haben – da die neue Herde sich erst ein bisschen einleben muss. Bis dahin werden wir Ihnen natürlich weiterhin Eier unserer lieben demeter Kollegen anbieten.

Sommerpause in der Backstube: KW 34, 35 und 36

Unsere Bäcker fahren in Urlaub! Daher haben wir vom 17.08. – 04.09.2020 unsere Backstube geschlossen.

Frisches Rindfleisch in KW 32 und in KW 33
Ab Mittwoch dem 05.08. können wir Rindfleisch aus Hofbauernhof-Haltung anbieten. Beachten Sie hierzu unser Angebot im Shop.

Wurst vom Schwein für den Grill und im Glas
Außerdem haben jetzt für kurze Zeit Salsiccia, die Bratwurst im italienischen Stil mit Rotwein und Fenchel gewürzt aus unserem Schweinefleisch im Angebot. Ein echter Genuss! Außerdem gibt es endlich wieder Lyoner, Schinkenwurst und Schwarzwurst im Glas, sowie Bauernbratwurst geräuchert.

Verstärkung im Packraum gesucht!
Wir suchen für ein bis zwei Tage die Woche motivierte Packer*innen für unsere Ökokisten.
Wer Interesse und oder Fragen hat am besten ein Mail an: iris@hof-bauern-hof.de

Mehrwertsteuersenkung
Wir Hofbauernhöfler haben uns schon immer viele (und jetzt noch einmal mehr…) Gedanken rund um das große Thema „gerechte Preise für Erzeuger“ bzw. „Stellenwert von Lebensmitteln“ bzw. „faires Erzeuger-Verbraucher-Verhältnis“ gemacht und sind in der aktuellen Situation zu dem Schluss gekommen, dass wir die Steuersenkung an Euch weitergeben möchten, indem wir den Aufschlagsatz auf unsere Einkaufspreise für Obst und Gemüse um diese zwei Prozent reduzieren.
Daraus ergeben sich für Euch geringere Endpreise (natürlich in Abhängigkeit der allgemeinen Preisentwicklung), wobei tatsächlich ca. 70 Prozent unseres Sortiments von dieser Steuersenkung profitieren!
Die bereits erwähnten zwei Prozent beziehen sich dabei auf Obst und Gemüse, beim den sonstigen hofeigenen Produkten und bei den Trockenwaren bleibt alles beim alten, da hier eine Senkung einerseits einen sehr hohen Arbeitsaufwand (Umpreisung aller Artikel) nach sich ziehen würde, andererseits unsere Landwirtschaft diesen kleinen zusätzlichen Spielraum, den uns diese Reduzierung verschafft, mehr als gut gebrauchen kann.

Grundsätzlich glauben wir, dass es wichtig ist, dass langfristig die Umsätze aller Verbraucher*innen umgeschichtet werden in eine nachhaltige Wirtschaftsweise und dass mehr Menschen das verstehen, was Ihr als unsere Kunden schon umsetzt.

Wir danken Euch für Eure Treue und denken mit dieser Maßnahme in einer guten Art und Weise unseren Ansprüchen sowohl in Richtung „ökologisch und nachhaltig produzierte Lebensmittel sind ihren Preis wert“, als auch „wir möchten ein offenes und faires Verhältnis zu unseren Kunden pflegen und sich ergebende Vorteile mit diesen teilen“ gefunden zu haben und freuen uns wie immer natürlich auch hier auch auf Eure Rückmeldungen.


 

Mitarbeiter des Monats

MdM März 20

Ob überhaupt noch jemand darauf gewartet hat? Hier ist er, der erste Mitarbeiter des Monats seit Äonen – und was für einer! Allerdings findet diese Lobpreisung auch im höchst traurigen Angesicht seines Weggangs statt, denn der Mann, um den es hier geht, ist ein Wanderer. Ein Wanderer, der nun  weiterwandert. So ist das Leben eben

Weiterlesen »

MdM Oktober 2019

Lange, lange musste das Gremium beraten… fast 9 Monate lang -wie bei einer echten Geburt eben- ging es hin und her und hin und her (und denken Sie jetzt nicht, das hätte etwas mit der neuen Homepage zu tun gehabt…) Hin und her und Hin und her. Und her. Und hin. Nun ist es endlich

Weiterlesen »

MdM April 2019

Alles Banane! Nachdem wir unserer selbstgesetzten hohe Latte aus dem letzten Jahr (tatsächlich jeden Monat ein neuer Mitarbeiter des Monats) nun schon uneinholbare fünf Monate hinterherhinken, braucht es zum Neustart mal wieder einen surealen MdM. Hier ist er bzw. sind sie: Die Bananen-Brüder themselves! Perfekter Reifegrad, unersetzlich in puncto Komplettierung des Ernährungs-Spektrums und obersympathisch gaga.

Weiterlesen »

MdM Januar 2019

So schnell und in so kurzer Zeit (wenn das mal nicht das selbe ist, mein lieber Roland…) hat es noch niemand im internen Hofbauernhof-Ranking so weit nach oben geschafft, dass es zur Pole Position MdM gereicht hätte! Die Frau mit dem Fahrrad-Nachnamen, einer ungetoppten Contenance und einem systematisch-sympathischen Organisationstalent, dass der Blütenregen nur so scheppert,

Weiterlesen »

MdM Dezember 2018

Kaum ist das erste Adventskaldendertürchen mit lautem Gequietsche geöffnet, präsentiert sich dahinter ein auch schon seit vielen Jahren überfälliger MdM: Special agent KP! Mit herzerwärmender Gelassenheit, neiderweckend ausgestattetem Werkzeugkoffer und Daniel Düsentriebschem Tüftlergeist ausgestattet, rauscht er -Stern voraus- zur Rettung angsteinflössender elektrischer Anlagen, prähistorischer Backöfen, und verknäulter Netwerk-Knäuel im Superhelden-Cape gleichen blauen Kittel heran und

Weiterlesen »

MdM November 2018

Von der Muse geküsst -unter diesem Motto fungiert der nachgereichte PdM November, denn es ist kein Mitarbeiter des Monats im klassischen Sinne, sondern eben ein Pottwal des Monats im weiteren Sinne! Die Inspiration hierzu erfolgte durch Muse Meike Müller (hier rechts im Bild), deren Ähnlichkeits-Hinweis „Kürbis-Pottwal“ das Spotlight auf die meist unterschätzte Gemüsekultur des Jahres

Weiterlesen »