Ferienende – Eierstau
Liebe Leut, es ist mal wieder so weit: die Ferienzeit ist vorbei und wie immer bestellen in dieser Zeit einige ihre Kisten ab. Unsere Hühner legen aber trotzdem fleißig weiter, sodass wir nun wieder einen kleinen Eierstau haben. Wenn möglich, dann habt ein Nachsehen mit den in den Ferien „weiterarbeitenden“ Hennen und legt bei eurer nächsten Bestellung eine Packung (mehr) mit in den Warenkorb

800 Jahre! Das muss gefeiert werden –
… dachten sich die Schömberger und planen nun schon seit über zwei Jahren an den Festivitäten. Am Sonntag den 10.07. gibt’s ein Umzug durchs ganze Dorf, bei dem wir als Hofgruppe auch mit am Start sind. Mehr zum ganzen Programm und Ablauf findet ihr hier: 800 Jahre Schömberg.

Wir möchten in Zukunft auf das Ausdrucken Eurer Bestellerinnerung (Euch auch als Kistenpost oder Kundenbrief bekannt) verzichten und somit wöchentlich ca. 800 Seiten Papier einsparen. *

Schon seit einigen Jahren steigt der Papierpreis stetig an – Gründe hierfür gibt es viele: erhöhte Nachfrage in Asien, steigende Rohölpreise, steigenden Logistikpreise und nicht zuletzt die Corona-Pandemie, welche vor allem den Onlinehandel ankurbelte, der wiederum enorm viel Papierverpackungsmaterial verbraucht. Wie ihr Euch ja bestimmt schon gedacht habt, liegt uns auf vielen Ebenen der Ressourcenverbrauch und die damit verbundenen ökologischen Auswirkungen sehr am Herzen. Daher haben wir uns entschieden, die wöchentliche Bestellerinnerung nicht mehr auf Papier zu drucken – wohl wissend, dass E-Mails auch ihren ökologischen Fußabdruck hinterlassen, wir aber eben nicht beide Wege (aus)nutzen möchten.
Wir möchten vielmehr zu bewussterem Umgang anregen und Euch an unseren Gedanken dazu teilhaben lassen. Auch wollen wir nicht ganz auf das Medium Kistenpost verzichten und werden Euch in unregelmäßigen Abständen unsere Gedanken zu verschiedensten Themen beilegen.

Bis dahin, liebe Grüße vom Marketing Team, Carla & Roland

Hofcafé geöffnet – immer freitags ab 14:30 Uhr
Ab sofort und immer freitags bei schönem Wetter haben wir unser Hofcafé geöffnet. Es gibt frischen Kuchen und köstlichen Bio-Cappuccino, Limo und Apfelsaftschorle. Kommt vorbei uns lasst die Seele baumeln. Natürlich dürft ihr auch gerne noch über unseren Hof spazieren und die Tiere besuchen oder den Gemüseacker bestaunen.

Mitmachen im Bauerngarten –  Juni, Juli, August, immer freitags ab 15 Uhr
Außerdem möchten wir Euch herzlich einladen zum „Miteinander im Bauerngarten“: Vereinsmitglieder und Hofbäuerinnen treffen, die Blütenpracht genießen, zum Austausch und Beisammensein und nach Lust und Laune Beikraut rupfen Unsere Gärtnerin Iris und weitere GartenliebhaberInnen vom Hof werkeln dort gemeinsam freitags nachmittags und freuen sich über Mithilfe und schöne Begegnungen!

 


 

Mitarbeiter des Monats

testheading

Mitarbeiter des Monats

Yasko

Die Liebe zu und der Ehrgeiz gegenüber seinem Handwerk zeichnen ihn aus – „mehr als aus„, um mit dem Hofbauernhof-Claim zu sprechen! Warum Yasko? Darum Yasko: Hier bekommt man hilfsbereite, geduldige und verständnissvolle Arbeitsanleitung mit dem Plus an Mehrwert in Form diverser Rätsel… Hier werden neben jeder Menge Sägespäne auch Ställe, Saunen, Betten, Fassaden, Regale,

Weiterlesen »

Kai K.

Ob überhaupt noch jemand darauf gewartet hat? Hier ist er, der erste Mitarbeiter des Monats seit Äonen – und was für einer! Allerdings findet diese Lobpreisung auch im höchst traurigen Angesicht seines Weggangs statt, denn der Mann, um den es hier geht, ist ein Wanderer. Ein Wanderer, der nun  weiterwandert. So ist das Leben eben

Weiterlesen »

Karin

Lange, lange musste das Gremium beraten… fast 9 Monate lang -wie bei einer echten Geburt eben- ging es hin und her und hin und her (und denken Sie jetzt nicht, das hätte etwas mit der neuen Homepage zu tun gehabt…) Hin und her und Hin und her. Und her. Und hin. Nun ist es endlich

Weiterlesen »

Alles Banane

Alles Banane! Nachdem wir unserer selbstgesetzten hohe Latte aus dem letzten Jahr (tatsächlich jeden Monat ein neuer Mitarbeiter des Monats) nun schon uneinholbare fünf Monate hinterherhinken, braucht es zum Neustart mal wieder einen surealen MdM. Hier ist er bzw. sind sie: Die Bananen-Brüder themselves! Perfekter Reifegrad, unersetzlich in puncto Komplettierung des Ernährungs-Spektrums und obersympathisch gaga.

Weiterlesen »

Carla Columna

So schnell und in so kurzer Zeit (wenn das mal nicht das selbe ist, mein lieber Roland…) hat es noch niemand im internen Hofbauernhof-Ranking so weit nach oben geschafft, dass es zur Pole Position MdM gereicht hätte! Die Frau mit dem Fahrrad-Nachnamen, einer ungetoppten Contenance und einem systematisch-sympathischen Organisationstalent, dass der Blütenregen nur so scheppert,

Weiterlesen »

007

Kaum ist das erste Adventskaldendertürchen mit lautem Gequietsche geöffnet, präsentiert sich dahinter ein auch schon seit vielen Jahren überfälliger MdM: Special agent KP! Mit herzerwärmender Gelassenheit, neiderweckend ausgestattetem Werkzeugkoffer und Daniel Düsentriebschem Tüftlergeist ausgestattet, rauscht er -Stern voraus- zur Rettung angsteinflössender elektrischer Anlagen, prähistorischer Backöfen, und verknäulter Netwerk-Knäuel im Superhelden-Cape gleichen blauen Kittel heran und

Weiterlesen »