***Team-Packraum sucht Verstärkung*** Ab sofort!
Wer hat Lust, oder kennt jemanden der Lust hat, bei uns ca. 12-20 Stunden in der Woche mit frischem, knackigem Gemüse und einem super tollen Team zu verbringen? Dann schreibt doch eine Mail an: iris@hof-bauern-hof.de

Fleisch vom Schwein und Rind
In KW 37 & 38 haben wir Rindfleisch für Euch im Angebot. Einfach anrufen oder im Shop bestellen!

Es grüßt aus der Backstube Hofbauer Roland:
„Wie Ihr ja wisst, sind wir Bäcker seit Sonntag so richtig aus dem Urlaub zurück, haben uns voller Tatendrang ans Werk gemacht („ran an die Buletten!“ würde der Metzgerskollege sagen…) und freuen uns schon, Euch wieder und weiter mit köstlichen, knackigen, knusprigen und somit auch alliterarischen demeter-Backwaren zu beliefern und hoffentlich auch zu beglücken! Die Getreide-ernte bei unseren demeter Kollegen war dieses Jahr aufgrund der bescheidenen Sonnenstunden sehr beschwerlich und aufwändig (alle Chargen mussten nachgetrocknet werden, rund-um-die-Uhr-Betrieb war angesagt) sowie nicht sonderlich ertragsreich und da es eh dringend nötig war, unsere Produkte nochmal zu kalkulieren, habe ich die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und es wird also ab dieser Woche eine Preisanpassung bei allen Backwaren geben.“

Ernten & Essen: Jeden Freitag im Oktober ab 15:00 Uhr
Ganz nach dem Motto „Landwirtschaft zum Anpacken“ laden wir Euch auch in diesem Herbst wieder ein aktiv mitzuwirken! Den gesamten Oktober können sich also freiwillige Helfer*innen immer freitags ab 15.00 Uhr auf dem Hofgelände einfinden.

 


 

testheading

Was ist die Ökokiste?

So läuft der Hase...

Bei unserem System Ökokiste gibt es grob drei aufeinander aufbauende mögliche Vorgehensweisen:

a) „Die Basis-Variante“:
Sie nehmen unseren kongenialen Planungs-Service vom Traum-Duo Schaaf/Grimm komplett in Anspruch (die beiden planen jede Woche neue köstliche Zusammenstellungen für die Ökokiste), lehnen sich zurück und kochen mit den mitgelieferten Rezepten.

b) „Die Ergänzungs-Variante“
Sie nutzen eben jenen Planungs-Service, ergänzen diesen aber via Online-Shop (oder im klärenden Gespräch mit unseren überaus freundlichen Telefon-Männern und -Frauen) um die Dinge, die sie außerdem brauchen („alle 2 Wochen bitte zusätzlich 1 kg Zwiebeln, alle 4 Wochen 5 kg Kartoffeln“ usw)
oder nicht brauchen („auf meine Abwahlliste bitte für die nächsten vier Wochen Radieschen setzen, die habe ich gerade selber im Garten“)

c) „Die Individuell-Variante“
Sie ignorieren unsere Kistenplanung und bestellen einfach das, was sie brauchen (auch hier natürlich alles als Dauer-Variante möglich: „ich brauche jede Woche…“)

Bestellfristen
Bis einen Tag vor Ihrer Lieferung um 9.00 Uhr machen wir alles möglich, anschließend wird gepackt und dann heißt es wie beim Roulette „rien ne va plus“

Liefergebiet & Lieferzeiten
Wir liefern die Ökokiste innerhalb unseres Liefergebietes an einem bestimmten Wochentag zu Ihnen nach Hause
– frei Haus ab 50 €.

Regionale Zusammenarbeit
Bei der Ergänzung des hofeigenen Sortiments liegt uns die Zusammenarbeit mit regionalen Bio-Kollegen besonders am Herzen. Sofern es die Jahreszeiten hergeben, beziehen wir unsere Waren aus der Region, darüber hinaus beliefert uns der Bio-Großhandel Bodan. Flugware kommt bei uns nicht in die Kiste!

Keine Lust auf Blumenkohl?
Kein Problem! Sagen Sie uns, welches Gemüse Sie gar nicht mögen, dann halten wir bis auf Widerruf alles Entsprechende von Ihnen fern und ersetzen nach Wunsch.

Urlaub oder Änderungen
Bis nur einen Tag vor Lieferung können Sie uns Bescheid geben, wenn Sie verreisen oder mit der Lieferung pausieren möchten. Sie können den Kistentyp jederzeit ändern oder die Lieferungen abbestellen.

Unnützes Wissen: Alle in wörtlicher Rede gehaltenen Beispiele sind bewusst absurd gewählt um den immens großen Varianzen-Reichtum möglichst blümerant darzustellen.