JETZT Bio Weihnachtsbäume zur Abholung vorbestellen Bestellschluss Sonntag 11.12. !!!!

Betriebsferien vom 24.12. bis zum 9.01.
Bis zum Freitag den 23.12. sind wir noch telefonisch für Euch zu erreichen. Vom 24. Dezember bis einschließlich 8. Januar sind wir dann in Winterurlaub. Ab dem 9.01. im Büro wieder zu erreichen und ab dem 10.01. beliefern wir Euch dann auch wieder.

Macht bei unserem Adventskalender hier auf der Homepage mit!
Wir haben uns nämlich voll ins Zeug gelegt, alle technischen, organisatorischen (und sonstige) Hürden gemeistert und somit gibt es z.Zt. täglich ein Hofbauernhof-Adventskalender Türchn!
Erklärende Worte sind wohl eher überflüssig, denn jedes Kind weiß, wie ein solches Wunderding funktioniert…

Weihnachtsbestellung rechtzeitig aufgeben
Damit wir eure Wünsche (zumindest auf der kulinaischen Ebene) erfüllen können, bitten wir Euch schon etwas füher, als der normale Bestellschluss eure Bestellungen aufzugeben. So können wir im Einlauf alles frühzeitig weitergeben und haben es dann sicher da.

Reclettekäse aus Heggelbach
Mhhh … am Weihnachtsmarkt kamen wir schon in den Genuss, den leckeren Raclettekäse von unseren demeter Kollegen vom Bodensee zu verköstigen. Wer sich den Gaumenschmaus nach hause holen möchte, kann sich diesen Racklettekäse auch mit der Kiste für daheim bestellen. Vielleicht schon für Silvester?

Gutscheine vom Hof als Weihnachtsgeschenk
Wer braucht noch eine Geschenkidee? Wir haben Gutscheine von unserem Hofladen oder für die Ökokiste, die ihr bei uns im Shop oder am Telefon bestellen könnt. Wenn ihr sie rechtzeitig bestellt, legen wir sie eurer Bestellung bei. Ansonsten verschicken wir sie auch zum Selbstausdrucken für daheim per Mail.

Ein kleiner Hinweis: am 24.12.2022 bleibt unser Hofladen geschlossen!

 


 

Weihnachtsmarkt

testheading

Weihnachtsmarkt

Kunsthandwerklich-bäuerlicher Weihnachtsmarkt

DIESES Jahr am Samstag den 3.12. von 11-20 Uhr!

So stellt man sich doch einen Weihnachtsmarkt vor! Ein kleiner Kuhstall voll mit muhenden Kühen die im gemütlichen Stroh liegen und mit dampfenden Mäulern vom lecker duftenden Heu mampfen… Dazu die verschiedensten Gerüche und Geräusche der naheliegenden Stände, fröhlich-jauchzende Kinder, Klavier-, Flöten- und Gitarrenklänge und natürlich eine große Vielfalt handwerklicher und kunsthandwerklicher Besonderheiten.

Tolle Austeller*innen warten auf Euch und stellen Ihre selbstgemachten Produkte auf und in den verschiedenen Gebäuden des Hofbauernhofs zur Schau und schaffen damit ein Ambiente das seinesgleichen sucht (und nicht findet…). Seit 15 Jahren gibt es unseren Weihnachtsmarkt und was einst klein angefangen hat, ist längst kein Geheimtipp mehr. Überregional anreisende Besucher schwärmen (im doppelten Wortsinne) Jahr für Jahr aufs Neue und so haben wir dieses Jahr die Ausstellungs-Räumlichkeiten erneut erweitern müssen, auf dass nicht nur alle Besucher lustwandeln können, sondern auch alle Künstler den ihnen gebührenden Platz finden. Apfelpunsch, Bücher, Schmuck, edle Seifen, kirgisische Kissen, Heilsteine, Floristik, Kristalle, Kerzen, original Schweizer Raclette, Modedesign, Spielzeug, Keramik …

In der Hofbackstube wird auch für den Weihnachtsmarkt unser knuspriges demeter-Brot gebacken, der Hofladen ist ebenfalls geöffnet und in der der alten Gaststube gibt es die Möglichkeit sich ein wenig aufzuwärmen und sich von bekannten oder unbekannten Menschen in ein anregendes Gespräch verwickeln zu lassen.

Wir freuen uns! Auf den Markt und auf Euch!