Ernten & Essen – jeden Freitag im Oktober
Immer freitags treffen wir uns um 15 Uhr um gemeinsam aufs Feld zu gehen. Danach wird es in gemütlicher Runde eine Erntesuppe und die Gelegenheit zum Austausch geben!

Juhuuu! Das neue Ökokisten-Magazin ist da!
Wir haben Euch in dieser Woche unser neues Magazin in die Kiste gepackt. Ihr findet dort viele schöne Artikel zu ökologischen Themen. Auch vom Hofbauernhof sind einige Berichte dabei :) – viel Spaß beim schmökern!

Frisches Rindfleisch in KW 43!
Wir bieten nochmal frisches Rindfleisch zur Lieferung nach Hause an! Bestellung einfach über den Shop oder telefonisch!

Gesund, gesünder – Sauerkraut! :)
Die Inhaltsstoffe von Sauerkraut dürfen sich sehen lassen! Der milchsauer vergorene Weisskohl ist ein tiptop Vitaminspender und eine tolle Vitamin C-Quelle, egal zu welcher Jahreszeit. Mit einer normalen Portion – etwa 200 Gramm – wird bereits der halbe Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin C abgedeckt. Deshalb hat das Sauerkraut auch den Spitznamen „Powerkraut“ und zählt wie viele andere fermentierte Lebensmittel zu den Geheimtipps für eine gesunde Lebensweise ;) – und das Allerbeste: das frische Sauerkraut kommt direkt aus der Nachbarschaft von unserem lieben Bioland-Kollegen Viktor Weber aus Seedorf!

 


 

testheading

Knuspriges aus dem Holzofen – Kurs am 21. März in der Hofbackstube!

Info: Der Kurs fällt leider aus.

Liebe Freunde der knusprigen-Krusten und weichen Krumen,

ich (Kai) bin „frischgebackener“ Bäckergeselle auf der Walz und seit rund zwei Monaten hier am Hofbauernhof bis zu den Achselhöhlen in den Knetern und an den Tischen der Hofbackstube zu Gange.

Da ich mein Wissen und Können gerne teilen möchte, habe ich mir überlegt einen Backstuben-Workshop für alle Neugierigen anzubieten!

Wir wollen zusammen ein rustikales Roggenmischbrot, sowie Pizzavariationen und Blechkuchen backen. Es wird um das richtige Kneten, Sauerteige, alte Getreidesorten, lange Teigführung und „Bio“ gehen. Was macht ein gutes Brot aus? Was ist drin, und vor allem was nicht? Vor allem aber werden wir die Hände in den Teig stecken, schmecken, riechen und fühlen wie gute Backwaren entstehen. Für unsere  Back-Experimente feuern wir das nachbarliche „Dorfbackhäusle“ an. Es wird an diesem Tag genügend Zeit sein, um Backerfahrungen auszutauschen und über die Zukunft des Backhandwerks zu philosophieren. In den Pausen trinken wir gemeinsam einen Bäcker-Kaffee und zeigen Euch (bei Interesse und gutem Wetter…) den Hof. 

Termin: 21.03.2020
10 Uhr bis ca.16 Uhr
Kosten: 80 Euro/Teilnehmer, bitte in bar beim Kurs zahlen
Mindestens 7  maximal
10 Teilnehmer*innen
Im Preis inbegriffen sind die entstandenen Backwaren zum Mitnehmen, Verpflegung, und eine Rezeptmappe.

Mitzubringen sind eine Tasche fürs Brot, und ein Weckglas für den Sauerteig. 
Anmeldung bis zum 15.03 unter info@hof-bauern-hof.de oder telefonisch
07446/ 916047

Ich freue mich schon auf Euch!

Kai

!