Ernten & Essen – jeden Freitag im Oktober
Immer freitags treffen wir uns um 15 Uhr um gemeinsam aufs Feld zu gehen. Danach wird es in gemütlicher Runde eine Erntesuppe und die Gelegenheit zum Austausch geben!

Juhuuu! Das neue Ökokisten-Magazin ist da!
Wir haben Euch in dieser Woche unser neues Magazin in die Kiste gepackt. Ihr findet dort viele schöne Artikel zu ökologischen Themen. Auch vom Hofbauernhof sind einige Berichte dabei :) – viel Spaß beim schmökern!

Frisches Rindfleisch in KW 43!
Wir bieten nochmal frisches Rindfleisch zur Lieferung nach Hause an! Bestellung einfach über den Shop oder telefonisch!

Gesund, gesünder – Sauerkraut! :)
Die Inhaltsstoffe von Sauerkraut dürfen sich sehen lassen! Der milchsauer vergorene Weisskohl ist ein tiptop Vitaminspender und eine tolle Vitamin C-Quelle, egal zu welcher Jahreszeit. Mit einer normalen Portion – etwa 200 Gramm – wird bereits der halbe Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin C abgedeckt. Deshalb hat das Sauerkraut auch den Spitznamen „Powerkraut“ und zählt wie viele andere fermentierte Lebensmittel zu den Geheimtipps für eine gesunde Lebensweise ;) – und das Allerbeste: das frische Sauerkraut kommt direkt aus der Nachbarschaft von unserem lieben Bioland-Kollegen Viktor Weber aus Seedorf!

 


 

testheading

Unverpackt im Hofladen

Wenn man sich zum Thema Nachhaltigkeit informiert, merkt man schnell, dass in den letzten Jahren die Diskussion um Plastik und Verpackungsmüll zugenommen hat. Wir haben uns überlegt, wie wir mit dem was wir tun denn eigentlich einen Beitrag leisten können und was für uns im Hofladen umsetzbar ist. Doch was sich so einfach anhört, ist oft leichter gesagt als getan. Es gibt einiges zu beachten und zu bedenken und nicht zuletzt braucht es Kunden, die bereit sind „umzudenken“ und auch tatsächlich ganz praktisch die entsprechenden Behältnisse zum Einkaufen mitzunehmen…

Seit Februar haben wir nun dank unserer Einkaufsexpertin und Hofladenfee Pauline ein kleines, aber sehr sehr feines Sortiment an unverpackten Produkten und freuen uns schon total auf alle „Unverpackt-Einkäufer*innen“.

Was gibt’s zu kaufen?*

Wir hätten da:
– die „Wildberger Laisa“, super leckere und regionale demeter Linsen
– Dinkel Spaghetti und Spirelli von Naturata
– Haferflocken von Spielberger
– Ursalz aus Deutschland von Erntesegen
– Rübenzucker von Naturata,ebenfalls aus Deutschland
– feinen Vollkorn- und Basmatireis von Rapunzel
– bestes demeter Dinkelmehl Typ 630 und Dinkelvollkornmehl vom Schönberghof bzw. der Unteren Mühle den Getreide- und Mehl-Erzeugern unserer Hof-Backstube

*(Diese unverpackten Produkte gibt es ausschließlich bei uns im Hofladen zu kaufen)

Unser Tipp:

Für Mehl, Salz, Linsen und Flocken empfehlen wir Gläser mit Schraubverschluss. Für die Nudeln und Spaghetti haben sich bisher Stofftaschen oder Beutel bewährt.

Zusätzlich achten wir natürlich weiterhin auch gerade für unsere Ökokisten-Kunden darauf, hochwertige Produkte mit innovativen Verpackungslösungen, wie beispielsweise von Spielberger oder von Rapunzel, bevorzugt im Sortiment zu führen. Bei dem ganzen Unverpackt-Trend darf man tatsächlich nicht vergessen, dass es schon lange vorher die Bio-Pioniere gab, die sich genau diesem Thema seit langem widmen.