News-Ticker:

Samstag 11. Mai – Jungpflanzenverkauf am Hof, 10:00-16:00 Uhr
Auf diesen Aktionstag können sich alle Gartenliebhaber*innen unter Euch besonders freuen! Es gibt jede Menge für den heimischen Gemüsegarten: Salate, Kohl aller Arten , Kürbis, Kräuter, Blumen & eine große Auswahl an bunten Tomaten. Natürlich alles in Bio-Qualität! Auf was Ihr Euch an diesem Tag außerdem noch freuen könnt, gibt´s HIER zu lesen.

NEUES im Sortiment von unserer Metzgerei Grießhaber
Für ihre Metzgerei schlachtet Familie Grießhaber Tiere zu 100% aus ökologischer Landwirtschaft. Die regionalen Bioland- oder Demeterlandwirte übergeben die Tiere persönlich an sie, und es wird auf den sehr wichtigen ruhigen Ablauf geachtet. Beim Schweinetransport legen sie den größten Wert darauf, dass sich die Tiere nach dem Transport in ihrem Stall regenerieren können. Das Fundament der Metzgerei Grießhaber ist: die eigene Schlachtung im Haus, das Warmschlachtverfahren und die eigenen Kreationen aus Bio Naturgewürzen. Zu finden bei uns im Shop unter „Wurst“

Feiertage im Mai und die dadurch resultierenden Liefer-, & Bestellschluss-Verschiebungen:


Mittwoch 1 Mai

Tour Altensteig
Liefertag Dienstag mit Bestellschluß Montag 9 Uhr

Touren Horb und Dornstetten
Liefertag Donnerstag Bestellschluß Dienstag 9 Uhr

Touren Schramberg/Kinzigtal
Liefertag Donnerstag Bestellschluß Dienstag 9 Uhr

Tour Dunningen
Liefertag Freitag Bestellschluss Donnerstag 9 Uhr

Donnerstag 9. Mai und 30.Mai

Touren Schramberg Kinzigtal
Liefertag Freitag Bestellschluß Mittwoch 9 Uhr

Tour Dunningen
Liefertag am Mittwoch und Bestellschluss Dienstag 9 Uhr

Die Freitagstouren werden am Freitag beliefert Bestellschluß vorgezogen Mittwoch 9 Uhr

testheading

Wenn sich der Duft von frisch gebrannten Mandeln, heißem Apfelpunsch und Tannengrün vermischt, dann wird es wieder weihnachtlich bei uns auf dem Schömberg! In diesem Jahr veranstalten wir zum sage und schreibe fünfzehnten (!) Male – wie immer am dritten Advent – unseren längst überregional bekannten kleinbäuerlichen, kunsthandwerklichen Weihnachtsmarkt.

Von 11-18 Uhr habt ihr am Sonntag den 15.12. Zeit die bunte Vielfalt unseres kunsthandwerklichen Marktes zu genießen.

Zwischen Heuballen und Gemüseregalen präsentieren ca. 30 Aussteller*innen ihre Waren:
Seifen, Öle, Kunst und Kerzen, allerlei handgefertigtes aus Stoff und Wolle, Mode, Schmuck, Holzspielzeug und Honig, Bücher, Filz und Schnitzereien.
Viele Unikate und echte Handarbeit machen das Angebot dieses Weihnachtsmarktes zu etwas ganz Besonderem.

Mit am erwähnenswertesten (da leider noch immer rar gesät) sind wohl die bioland-zertifizierten, ökologischen Weihnachtsbäume, die es allerdings ausschließlich auf Vorbestellung zu kaufen gibt!

Für das leibliche Wohlbefinden sorgen die Hofbauern und Hofbäuerinnen selbst mit allerlei Bio-Köstlichkeiten!
Frisch Gebackenes aus der Hofbackstube, gebrannte Mandeln aus dem Kupferkessel, die heißgeliebten Bio-Bratwürste vom Grill, zum Nachtisch verschiedene Crêpes-Variationen und ein reichhaltiges Kuchenbuffet aus den knycinskischen Zauberbüchern…. Wir freuen uns schon selbst drauf!

Außerdem kommt dieses Jahr auch wieder unser Freund und gold-prämierter Käsermeister Stefan von der demeter Hofkäserei Heggelbach mit eigens für den Markt hergestelltem Raclettekäse! Allein dafür lohnt sich schon der Ausflug auf den Schömberg!

Und besonders schön weihnachtlich wird es, wenn die Dunkelheit einsetzt und der gesamte Hof in ein warmes Licht taucht. Im geschmückten Stall können die Kinder die Kühe und die Schweine streicheln und auf den Heuballen herumtoben!