WICHTIGE INFO zum Login im Kundenkonto!
Ab Ende Januar können Sie sich aus Sicherheitsgründen NICHT mehr mit Ihrem Vorgabepasswort anmelden. Sie können es jetzt schon vorab ändern – falls Sie das noch nicht gemacht haben. Ansonsten bekommen Sie eine E-Mail zum gegebenen Zeitpunkt. Wichtig ist, dass Sie ihre aktuelle E-Mailadresse hinterlegt haben.

Regionales Gemüse vom Biolandhof Hörz
Von unseren geschätzten Biolandkollegen aus Filderstadt haben wir in dieser Woche Rotkohl, Rote Bete, Hokkaido, Superschmelz und Knollensellerie. Das meiste davon finden Sie auch direkt in Ihrer Kiste!

Bestellschlüsse für die Backwaren – NEU!!
Einige Teilnehmer*innen aus unserer Kundenumfrage haben sich gewünscht, dass die Bestellschlüsse unserer Backwaren verschoben werden. Das hat sich unser Hofbäcker Roland noch einmal sehr zu Herzen genommen und sich der (nicht ganz unkomplexen) Thematik gewidmet und den Back-, und Vorbereitungsplan entsprechend umgestellt. So können wir Ihnen gleich zu Beginn des Jahres die neuen Bestellschlüsse mitteilen:
Bestellschluss Sonntag 15 Uhr – wenn Sie Ihre Kiste am Dienstag oder Mittwoch bekommen
Bestellschluss Dienstag 09:00 Uhr – wenn Sie Ihre Kiste am Donnerstag oder Freitag bekommen


 

Weihnachtsmarkt am 15.12.2019

Wenn sich der Duft von frisch gebrannten Mandeln, heißem Apfelpunsch und Tannengrün vermischt, dann wird es wieder weihnachtlich bei uns auf dem Schömberg! In diesem Jahr veranstalten wir zum sage und schreibe fünfzehnten (!) Male – wie immer am dritten Advent – unseren längst überregional bekannten kleinbäuerlichen, kunsthandwerklichen Weihnachtsmarkt.

Von 11-18 Uhr habt ihr am Sonntag den 15.12. Zeit die bunte Vielfalt unseres kunsthandwerklichen Marktes zu genießen.

Zwischen Heuballen und Gemüseregalen präsentieren ca. 30 Aussteller*innen ihre Waren:
Seifen, Öle, Kunst und Kerzen, allerlei handgefertigtes aus Stoff und Wolle, Mode, Schmuck, Holzspielzeug und Honig, Bücher, Filz und Schnitzereien.
Viele Unikate und echte Handarbeit machen das Angebot dieses Weihnachtsmarktes zu etwas ganz Besonderem.

Mit am erwähnenswertesten (da leider noch immer rar gesät) sind wohl die bioland-zertifizierten, ökologischen Weihnachtsbäume, die es allerdings ausschließlich auf Vorbestellung zu kaufen gibt!

Für das leibliche Wohlbefinden sorgen die Hofbauern und Hofbäuerinnen selbst mit allerlei Bio-Köstlichkeiten!
Frisch Gebackenes aus der Hofbackstube, gebrannte Mandeln aus dem Kupferkessel, die heißgeliebten Bio-Bratwürste vom Grill, zum Nachtisch verschiedene Crêpes-Variationen und ein reichhaltiges Kuchenbuffet aus den knycinskischen Zauberbüchern…. Wir freuen uns schon selbst drauf!

Außerdem kommt dieses Jahr auch wieder unser Freund und gold-prämierter Käsermeister Stefan von der demeter Hofkäserei Heggelbach mit eigens für den Markt hergestelltem Raclettekäse! Allein dafür lohnt sich schon der Ausflug auf den Schömberg!

Und besonders schön weihnachtlich wird es, wenn die Dunkelheit einsetzt und der gesamte Hof in ein warmes Licht taucht. Im geschmückten Stall können die Kinder die Kühe und die Schweine streicheln und auf den Heuballen herumtoben!