News-Ticker:

Spicy Blumenkohl aus dem Ofen

Zutaten für 2 Portionen: 1 großer Kopf Blumenkohl, Saft von einer Zitrone, 1 cm. großes Stück Ingwer, 1 Knoblauchzehe, 3 EL Ghee oder Pflanzenöl, 1 Bund frischer Koriander Gewürze: 1 TL Chilipulver, 1 TL Zucker, 1 TL Salz, 1TL Kurkuma, 1 TL gem. Kreuzkümmel, 1 TL gem. Fenchelsamen, 1 TL Garam Masala

Zubereitung: Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen, waschen und gut abtropfen lassen. Alle Gewürze mit geriebenem Ingwer u. geprasstem Knoblauch vermischen. In einer Pfanne das Öl leicht erhitzen und die Gewürzmischung hinzugeben. Den Blumenkohl in eine große Schüssel geben und mit der Öl-Gewürzmischung gut vermengen. Die Schüssel abdecken und den marinierten Blumenkohl ca. 2 Stunden ziehen lassen. Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Ofenform dünn mit Öl bestreichen und den marinierten Blumenkohl reingeben. Im Ofen ca. 25-30 min rösten. Nach der Hälfte der Garzeit einmal alles gut durchmischen, damit der Blumenkohl von allen Seiten schön braun wird. Zum Schluss noch den frischen Koriander zupfen und über das Gemüse geben.

Lust auf frische Brezeln?
Wir suchen ab Mai jemanden, der Lust hat immer dienstags auf dem Freudenstädter-Wochenmarkt fachkundig unsere demeter-Backwaren zu verkaufen! Gerne melden bei unserem Bäcker Roland unter: roland@hof-bauern-hof.de

 

testheading

Wir schreiben den achten Januar des Jahres 2018 und es ist der Monat des Buchführers!

Tag um Tag, Stunde um Stunde sitzt Buchführer „Nickelbrille-Andi“ geduldig auf seinen Buchstaben, ein verschmitztes Lächeln auf den Lippen und tippt voller Hingabe Buchstabe um Buchstabe bzw. Zahl um Zahl in den – von ihm liebevoll „Schnurtzi“ getauften – Rechner (früher personal computer) ein.
Selbst Abnutzungs-Erscheinungen an den Gliedmaßen können ihn weder schrecken noch gar abhalten von seinem Tageswerk!

Dafür gebührt ihm neidlos der begehrte Mitarbeiter des Monats-Titel, wenn nicht gar das goldene Sitzkissen verliehen.

Sie sind anderer Meinung?
Einwände (oder auch Glückwünsche) bis zum 20. Januar an:
andreas@hof-bauern-hof.de