Ernten & Essen – jeden Freitag im Oktober
Immer freitags treffen wir uns um 15 Uhr um gemeinsam aufs Feld zu gehen. Danach wird es in gemütlicher Runde eine Erntesuppe und die Gelegenheit zum Austausch geben!

Juhuuu! Das neue Ökokisten-Magazin ist da!
Wir haben Euch in dieser Woche unser neues Magazin in die Kiste gepackt. Ihr findet dort viele schöne Artikel zu ökologischen Themen. Auch vom Hofbauernhof sind einige Berichte dabei :) – viel Spaß beim schmökern!

Frisches Rindfleisch in KW 43!
Wir bieten nochmal frisches Rindfleisch zur Lieferung nach Hause an! Bestellung einfach über den Shop oder telefonisch!

Gesund, gesünder – Sauerkraut! :)
Die Inhaltsstoffe von Sauerkraut dürfen sich sehen lassen! Der milchsauer vergorene Weisskohl ist ein tiptop Vitaminspender und eine tolle Vitamin C-Quelle, egal zu welcher Jahreszeit. Mit einer normalen Portion – etwa 200 Gramm – wird bereits der halbe Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin C abgedeckt. Deshalb hat das Sauerkraut auch den Spitznamen „Powerkraut“ und zählt wie viele andere fermentierte Lebensmittel zu den Geheimtipps für eine gesunde Lebensweise ;) – und das Allerbeste: das frische Sauerkraut kommt direkt aus der Nachbarschaft von unserem lieben Bioland-Kollegen Viktor Weber aus Seedorf!

 


 

testheading

Dr. Smützig

Zu Beginn des schönen Monats Mai
heißt es endlich „Bühne frei!“

für einen Mitarbeiter des Monats, der sich schon viel zu lange hinter den Kulissen dieser Seite versteckt. Einen Trommelwirbel für unseren Wortkünstler, Theatermacher, nächtlichen Nachdenker, Herrn im Hoheitsgebiet Hühnerhaltung, Bauernbrotverarbeitungsrekordhalter und natürlich Kommandant der Backstube (deren fulminante Aussicht zu genießen er aufgrund seiner überragenden Fähigkeiten privilegiert ist): Roland Lübbertsmeier!

Bekannt ist er für seine Hau-Ruck-Aktionen im (beinlängebedingt?) weiten Radius rund um die Backstube, bei denen Hühnermobile aus der Erde gestampft, ganze Folientunnel am Stück versetzt oder mal eben dreihundert Mandelhörnchen auf einmal produziert werden. So kommt es gelegentlich vor, dass verschiedene Kinderstimmchen vergeblich ein fragendes „Papa?“ zur Backstubentür hineinwerfen – denn Roland ist ja gerade eben schon zur anderen Tür wieder hinaus, auf dem Weg zum nächsten Projekt. Aber weil er zu jeder Situation wie auf Knopfdruck ein passendes Lied auf den Lippen hat, findet man ihn dann doch irgendwo, fröhlich trällernd!

Vielen Dank für deinen totalen Einsatz an jeder Stelle
und ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG!