News-Ticker:

KUNDEN WERBEN KUNDEN

Jetzt mitmachen und Geschenk aussuchen!

Du erzählst Deinen Nachbarn, Freunden, Verwandten von der Ökokiste. Sobald sie bei uns ihre erste Lieferung bestellen und Deinen Namen nennen, tragen wir Dir bei der nächsten Lieferung Dein Wunschgeschenk ein 🙂

Ab sofort sind wieder alle Kartoffelsorten im Sortiment. Es sind alles Frühkartoffeln aus regionalem Anbau– die italienischen haben wir nun nicht mehr im Sortiment. Ihr könnt die Kartoffeln in den bereits bewährten Einheiten 2,5kg, 5kg und 12kg bestellen.

Zur Info:
Letzte Woche gab es wetterbedingte Ernteschwierigkeiten und es war nicht alles verfügbar, weil die Böden zu nass waren. Wir hoffen diese Woche alle Sorten, sowie auch die Rote Bete Bunde, ernten zu können.

Hofeigene Produkte:
Habt ihr schon gesehen, dass es wieder hofeigene Wurst gibt? Auch unserer Hühner sind weiterhin sehr legefreudig, sodass wir aktuell viele Eier anbieten können. Im Bauerngarten haben wir eine große Auswahl an an Kräutern, die wir täglich frisch und auf euren Bestellwunsch ernten!

Neu in unserem Sortiment:
Auf Wunsch von unserer Hofladnerin Karo haben wir jetzt das Haselnussmus von Rapunzel im Sortiment- ein wahrer Genuss, da die Nüsse vor der Vermahlung fein geröstet wurden.

testheading

Zu Beginn des schönen Monats Mai
heißt es endlich „Bühne frei!“

für einen Mitarbeiter des Monats, der sich schon viel zu lange hinter den Kulissen dieser Seite versteckt. Einen Trommelwirbel für unseren Wortkünstler, Theatermacher, nächtlichen Nachdenker, Herrn im Hoheitsgebiet Hühnerhaltung, Bauernbrotverarbeitungsrekordhalter und natürlich Kommandant der Backstube (deren fulminante Aussicht zu genießen er aufgrund seiner überragenden Fähigkeiten privilegiert ist): Roland Lübbertsmeier!

Bekannt ist er für seine Hau-Ruck-Aktionen im (beinlängebedingt?) weiten Radius rund um die Backstube, bei denen Hühnermobile aus der Erde gestampft, ganze Folientunnel am Stück versetzt oder mal eben dreihundert Mandelhörnchen auf einmal produziert werden. So kommt es gelegentlich vor, dass verschiedene Kinderstimmchen vergeblich ein fragendes „Papa?“ zur Backstubentür hineinwerfen – denn Roland ist ja gerade eben schon zur anderen Tür wieder hinaus, auf dem Weg zum nächsten Projekt. Aber weil er zu jeder Situation wie auf Knopfdruck ein passendes Lied auf den Lippen hat, findet man ihn dann doch irgendwo, fröhlich trällernd!

Vielen Dank für deinen totalen Einsatz an jeder Stelle
und ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG!