Wer in Urlaub fährt …
Gerne tragen wir anstelle einer Lieferpause auch einen anderen Namen ein! Wenn ihr Nachbarn, Freunde oder Verwandte habt, denen Ihr in dieser Zeit mit Eurer Ökokiste eine Freude machen möchtet, oder DANKE sagen wollt für´s Blumengießen, Katze füttern gebt uns einfach Bescheid!

Backstubenpause in den Sommerferien
Aufgepasst: unsere fleißigen Bäcker*innen machen die Backstube für einige Tage zu. Und zwar vom 11.08.- 30.08. – das heißt für Euch: am Dienstag den 10.08. bekommt ihr noch Brot und Brötchen und dann wieder am Dienstag den 31.08.

Nussecken, Mandelhörnchen und Käseküchle(in) gibt es durchgehend, dafür sorgt unsere oberfleißige Föj-lerin Marie!

Der Kuchen im freitäglichen Hofcafé ist von der Pause übrigens NICHT BETROFFEN!

Das heißt: es gibt Kuchen, yeah!

Wochenmarkt in Freudenstadt – jeden Dienstag!
Wir sind ab sofort, den Sommer über auf dem Freudenstädter Wochenmarkt. Immer dienstags von 7-13 Uhr.

Hofcafé mit Tischen und Sonnenschirm!!
Juhuu! Wir dürfen wieder alles aufbauen! Zu frischem Kuchen am Freitagnachmittag gibt’s dann nicht nur leckeren Kaffee, sondern auch noch Tische und Stühle zum sitzen!


 

testheading

Veranstaltungsprogramm 2019

Hallo, hallo, es ist vollbracht!

Was die letzten Jahre „nur“ ein Hofladen-Aktionstage-Einleger war, hat sich zu einem – um im landwirtschaftlichen Kontext zu bleiben – kapitalen Veranstaltungs-Heft „gemausert“, das Erinnerungen an unsere Kulturprogramme von 2006- 2012 weckt! In Euren Händen haltet Ihr also ein Heft, in dem wir all die Dinge zusammengefasst haben, die dieses Jahr so bei uns auf* dem altehrwürdigen Hofbauernhof passieren…
… und von denen man natürlich keine einzige verpassen darf!

Das Programm ist bunt und vielfältig geworden, wir beginnen mit einem hoffentlich wettergesegneten Mitmach-Frühjahrsputz-Flohmarkt und enden mit unserem glitzernden-knisternden Weihnachtsmarkt. Mehr über diese und alle weiteren Termine erfahrt Ihr wenn Ihr hier weiterblättert…

Lohnenswert ist es neben der sorgfältigen Verwahrung dieser Broschüre auch, einen Eintrag in unseren Newsletter-Bezug durchzuführen, so bleibt Ihr auch über die Dinge auf dem Laufenden, die uns evtl. zwischendurch noch so einfallen und die natürlich nicht nachträglich in diesem Heft „aufpoppen“ (wie das so mancher Zeitgenosse vielleicht schon erwartet…um hier ausnahmsweise einmal vom landwirtschaftlichen Fachjargon abzuweichen…)

Last, but not least, um auch die Freunde und Freundinnen der Anglizismen zu bedienen, sei erwähnt, dass es zu fast allen taugenden Veranstaltungen auch eine Hofführung geben wird. Uhrzeit ca. 15 Uhr, bitte macht Euch schlau, falls Ihr diese an bestimmten Tagen nicht verpassen möchtet!

*(und um ihn herum!)

Hier gibt´s die Broschüre als PDF zum Download.

Veranstaltungen_2019_klein.pdf